Wallerstädten

 

Startseite

 

Frank&Pelzer

Europapark

Bauvorhaben

70er Jahre

Mai 1979

80er Jahre

Raubtierfahrt

Affeninsel

Fotokiste

Fotokiste 2

Heute

Luftbilder

Postkarten

Souvenirs

Loks

Parkplan

Ausstellung

Brände

Das Ende

Zelte

Raubtierhaus

Safariwagen

Werbung

 

Loewensafari-

Tueddern

 

Die verkauften- Wagen

 

Prominente

Schwingel

Ruinen

Super 8 Filme

Erinnerungs-

stuecke


Tierheim

Rüsselsheim

 

Safari -Forum

Gästebuch

 

Gross-Gerau

 

Märchenland

 an der B4

  

Links/

Impressum

 

 

Besucherzähler

 

 


     

  Freizeitpark Tüddern

 

 

 

Nahe an der holländischen Grenze, in einem großen Waldgebiet zwischen Geilenkirchen und Sittard befand sich der Freizeitpark "Löwen-Safari", in der Nähe Tüddern.

 

Die damaligen Öffnungszeiten:

April bis November, von 9.00 - 18.00 Uhr

 

Eintrittspreise:

Erwachsene = DM 10,-  / Kinder = DM 7,- / ab 20 Personen im

Reisebus = DM 6,-

 

Auf einem Gebiet von ca. 650000 qm waren über 80 Löwen und Tiger, Jaguare und andere Raubkatzen, Affen, Kamele, Nilpferde,

Elefanten, Zebras und Dromedare zu Hause.

 

Im Jahre 1974 kam ein Affendschungel dazu und ein Jahr darauf

wurde ein neues Freigehege für sibirische Tiger gebaut.

 

Auch eine Vielzahl von exotischen Vögeln und Kleinwild sowie

einen Kinderzoo konnte man im Löwen-Safari Tüddern finden.

 

Die Attraktionen im Park waren:

ein großer Kinderpielplatz, Überschlagschaukel, Safari-Express, See mit Tretboote, ein Original Düsenflugzeug Fiat 9 T, Marien-

käferbahn, Blue Hawaii, Hansekogge, Rundkino, Westernstadt

und natürlich waren die Raubtiere die größte Attraktion für die

Besucher.

 

 

 

 

 

 

 

                                        

 

 

 

                   Weiter