Wallerstädten

 

Startseite

 

Frank&Pelzer

Europapark

Bauvorhaben

70er Jahre

Mai 1979

80er Jahre

Raubtierfahrt

Affeninsel

Fotokiste

Fotokiste 2

Heute

Luftbilder

Postkarten

Souvenirs

Loks

Parkplan

Ausstellung

Brände

Das Ende

Zelte

Raubtierhaus

Safariwagen

Werbung

 

Loewensafari-

Tueddern

 

Die verkauften- Wagen

 

Prominente

Schwingel

Ruinen

Super 8 Filme

Erinnerungs-

stuecke


Tierheim

Rüsselsheim

 

Safari -Forum

Gästebuch

 

Gross-Gerau

 

Märchenland

 an der B4

  

Links/

Impressum

 

 

Besucherzähler

 

 

 


   

   

 NEU: Felsbau am Bärentheater, NEU: Felsbau am Bärentheater, NEU: Felsbau am Bärentheater, NEU: Felsbau am Bärentheater

 

   

 

 

    

 

          Die Ruinen aus dem Safariland 1990-1991

              Jetzt für 40 Euro (inkl. Versandkosten)

               Compact Heftbindung (20,4cm x 15 cm) matt, 60 Seiten

 

 

 

 

                                         

 

 

                                  

 

 

                                               

                                                     Die Eintrittskarte schickte mir Stefan Konrad

 

 

 

 

                                         

                                        Hubschrauber gab es auch im Safariland

                                      (Foto: Urheber unbekannt)

                                

      

                      Der Film von Gerd Rommel ist ab sofort nur noch über Youtube zu erreichen

 

 

           Die erste Erinnerungs - Ansichtskarte

                    für das Safariland Gross-Gerau.

 

                           FÜR NUR 02,58 Euro

                                                  

 

 

            Die Safariland-Gruppe bei:

                                                              Facebook

          

 

 

                              Das Buch von Ralf Schwob

                                 

                                                  Mehr Infos unter: www.ralfschwob.de

 

 

 

 

 

                                            Schandflecke

 

 

 

                                

                                 Nach dem Abriss der Wohnhäuser am Europaring, entsteht

                                 ein neuer Schandfleck...

 

 

 

 

                                 

                                    ...ein weiterer Schandfleck, diesmal in der Fasanerie. Ein

                                    Dixi-Klo vor dem Toilettenhaus, ein schöner Anblick für

                                    die Besucher:-))

                                

 

 

                                 

                                  Der Schandfleck Ludwig-Kayser-Straße, Gross-Gerau toppt

                                  sich immer wieder selbst.... .

 

 

 

 

                                 

                                   Der Schandfleck vor dem Schandfleck......ein ganz billiger

                                   Fahrradständer steht vor dem Hallenbad Gross-Gerau.

                          

 

 

 

 

                                 

                                    Das totale Chaos, der Irrsinn hat wieder zugeschlagen....

                                               (B44 - zwischen Gross-Gerau / Büttelborn)

 

 

 

 

 

                                 

                                   Auch in der Nacht bleibt es ein Schandfleck. Gross-Gerau /

                                   Auf Esch (Bild 2)

 

 

 

                                 

                                       Das irre Treiben geht weiter..., auch hier wird es zum

                                       Schandfleck. Gross-Gerau / Auf Esch (Bild1)

 

 

 

 

 

                                 

                                          Der größte Schandfleck von Gross-Gerau ist das

                                    Amtsgericht/Finanzamt auf Esch. Die Architekten griffen

                                                 wohl mehr zurFlasche als zum Stift:-)

 

 

 

 

 

                                  

                                    Der irre Bauwahnsinn auch in Kelsterbach, Mörfeldener

                                    Straße:

                                    Nur wegen neue Pläne für Geschäfte/Wohnblöcke mussten

                                    den alten Wohnhäuser weichen. Ein neuer Schandfleck,

                                    diesmal in Kelsterbach wird entstehen.

                                    Die Anwohner mussten wegen diesem irren Vorhaben ihre

                                    Häuser verlassen und neue Unterkünfte suchen.

                                    Mit mir hätte man sowas nicht machen können, da kann

                                    einer sagen was er will.

                                    

 

 

 

 

                                  

                                    Der irre Wahnsinn in Rüsselsheim. Man muss schon Hirn-

                                    verbrannt sein, um eine Stadt für einen  H e s s e n t a g

                                    umzugestalten. Ein weiterer Schandfleck ensteht.........

 

 

 

 

 

 

 

                                  

                                              Umbau des Hallenbades auf Esch. Ein weiterer

                                                             Schandfleck entsteht wieder.

 

 

 

 

 

                                  

                                     Gross-Gerau auf Esch: Der Neubau wird ein Schandfleck

 

 

 

 

 

 

                                  

                                      Ein weiterer Schandfleck ist am Marktplatz entstanden.

                                        Eine Reise nach Gross-Gerau lohnt sich nicht mehr.

 

 

 

 

           

                   

                                                      

                                                    ..damaliges Hinweisschild in Gross-Gerau.

 

 

                                                                

                                              Das Schild stand nahe der ehem. Südzucker.

                                     Mit Gegenlicht konnte man den Schriftzug

                                     erkennen jetzt unter Erinnerungsstuecke.

 

 

                                                        

                                                          Ein Original-Stempel aus dem Safariland

 

 

                                                                    

                                                                  Ein Stempel vom Safariland

 

 

                                               

                                           Ein Safariauto steht auf einen Schrottplatz in Crumstadt.

                                           .  (Bild:Tristian)         

 

                                             

 

 

 

             Artur Frank ist am 13.09.08 im Alter von 79 Jahren verstorben.

                                                       

                                Herr Frank wurde am 18.09.08 in Alsenborn beerdigt

       Eine extra Seite wird für Artur Frank als Erinnerung bald veröffentlich.

   

         Wir trauern um Ivan Rebroff

                            

               Er schenkte dem Safariland in den 70ern einen Bären.

 

 

 

                                                                   Endeckt:

 

                                  

            Asterix und Obelix im Safariland Wallerstädten.     Eine Obelix-Figur im Freizeitpark Kirchhorst.

                                                                                                     bei Hannover. (Bild: Stefan Müller)